Fragen


Odyssee im Weltraum

Die Physikshow der Uni Bonn on tour
Datum: 
Mittwoch, 10. Februar 2010, 19:30

„Das Weltall – unendliche Weiten…“ Ausgerechnet dahin hat die böse Wilma Vader den kleinsten Ballon der fliegenden Heliumballonschlange Wolfgang entführt.

Veranstaltungsort: 
optionaler Hinweis: 

Achtung: geänderter Wochentag & Beginn 19.30 Uhr

Workshop Astronomie

An diesen Abenden werden in Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aktuelle Themen aus Astronomie und Raumfahrt behandelt. Nach einem ersten kompakten Vortragsteil kommen Sie selber zu Wort. Wir warten auf Ihre Fragen und hoffen auch auf eine spannende Diskussion. Notieren Sie sich einfach Ihre Fragen - an den Workshop-Abenden versuchen wir, Ihnen Rede und Antwort zu stehen.
 
 

Astronomie und mehr

NGC2244

  

Astrofotografie in der Sternwarte

Hier finden Sie Astrofotos unserer Mitarbeiter und Mitglieder - von der Sonne als Tagesgestirn über Mond und Planten bis hin zu Sternhaufen und Deep-Sky Objekten

 

Blitze am Nachthimmel

"Es war ein gleißend heller Lichtblitz, der sich schnell über den Himmel bewegte, schon nach wenigen Sekunden war alles vorbei." Seit Sommer 1997 häufen sich bei vielen Sternwarten solche Anrufe und Berichte über seltsame Leuchterscheinungen am Himmel: Die Beobachter sprechen stets von sekundenlangen, extrem hellen Leuchtspuren, oft mehr als 10 mal heller als die hellsten Sterne. Sind dies Sternschnuppen, Meteorite oder sogar UFO's?

Astronomie Kompakt - Astronomiekurs

Der Kompaktkurs behandelt an sechs Abenden (jeweils montags) die Grundlagen der praktischen Astronomie und vermittelt Verständnis für die Vorgänge am Himmel, einige Schwerpunktthemen werden am ersten Abend abgestimmt. Praktische Himmelsbeobachtungen und Orientierung am Himmel sind wetterabhängig feste Bestandteile des Kurses. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Teilnahmegebühr (incl. umfangreichem Manuskript): 40,- € für Vollzahler bzw. 25,- € Schüler, Studenten etc.

Erster Termin: 
Montag, 26. Oktober 2009, 20:00
Weitere Termine: 
Montag, 02. November 2009, 20:00
Montag, 09. November 2009, 20:00
Montag, 16. November 2009, 20:00
Montag, 23. November 2009, 20:00
Montag, 30. November 2009, 20:00
Veranstaltungsort: 

Sie brauchen Hilfe...

...bei astronomischen Fragestellungen oder möchten zum Beispiel ein Praktikum machen? Die Sternwarte Solingen hat sich zum Ziel gesetzt, das Interesse und den Spaß an der Astronomie zu fördern und zu unterstützen. Obwohl wir keine wissenschaftliche Einrichtung, sondern eine sog. Volkssternwarte (schreckliches Wort, kennen Sie einen anderen Begriff?) sind, bieten wir Ihnen jede Menge Service und Unterstützung.
 

Kurse und Workshops

In Kursen und Workshop-Abenden haben Sie die Gelegenheit, die Grundlagen der praktischen Astronomie kennen zu lernen. Angefangen von den verschiedenen Beobachtungsobjekten am Himmel geht es um den Umgang mit Sternkarten, die Nutzung von Teleskopen und die Möglichkeiten der Astrofotografie. Was kann ein Amateur mit einfachen Mitteln am Himmel beobachten und fotografieren? Bei gutem Wetter gehört die praktische Himmelsbeobachtung natürlich immer mit dazu!

Astronomie ist unglaublich vielschichtig und kann richtig Spaß machen!