Veranstaltung


Der Sternhimmel im Herbst

Erster Termin: 
Freitag, 06. Oktober 2017, 20:00
Veranstaltungsort: 

Die Welt von Jules Verne

Fiktion von gestern - Realität von heute
Datum: 
Montag, 27. März 2017, 20:00
Referent: 

Ob "Von der Erde zum Mond" oder "20.000 Meilen unter dem Meer", Jules Verne beschrieb in seinen Romanen Technologien, die zu damaliger Zeit unvorstellbar waren. Anhand zahlreicher Romanbeispiele zeigt der Vortrag auf, wie es um die Realisierbarkeit von Vernes Ideen nach damaligem und heutigem Stand der Technologie steht. Unter anderem wird der Vortrag auch eine Reise um die Welt unternehmen und nachprüfen, wie lange man mit vergleichbaren Mitteln heute brauchen würde. Geht es immer noch in 80 Tagen um die Welt?

Veranstaltungsort: 

Der Sternhimmel im Spätsommer

Erster Termin: 
Freitag, 01. September 2017, 20:00
Veranstaltungsort: 
optionaler Hinweis: 

Saisonbeginn 2017/2018

Der Sternhimmel im Frühsommer

Erster Termin: 
Freitag, 05. Mai 2017, 20:00
Veranstaltungsort: 

Der Sternhimmel im Frühjahr

Erster Termin: 
Freitag, 07. April 2017, 20:00
Veranstaltungsort: 

Der Sternhimmel im späten Winter

Erster Termin: 
Freitag, 03. Februar 2017, 20:00
Veranstaltungsort: 

Der Sternhimmel im Herbst und Winter

Erster Termin: 
Freitag, 04. November 2016, 20:00
Veranstaltungsort: 

Astronomie Kompakt

Untertitel: 
Ein Astronomie-Kurs für Einsteiger
Erster Termin: 
Montag, 07. November 2016, 20:00
Weitere Termine: 
Montag, 14. November 2016, 20:00
Montag, 21. November 2016, 20:00
Montag, 28. November 2016, 20:00
Montag, 05. Dezember 2016, 20:00
Montag, 12. Dezember 2016, 20:00
Veranstaltungsort: 

Der Sternhimmel im Herbst

Erster Termin: 
Freitag, 02. September 2016, 20:00
Veranstaltungsort: 

Merkur vor der Sonne

Zum ersten Mal wieder seit 2003
Datum: 
Montag, 09. Mai 2016, 12:30 - 19:00

Merkur kreist als sonnennächster Planet weit innerhalb der Erdbahn in 88 Tagen um die Sonne. Da sich in dieser Zeit auch die Erde um die Sonne bewegt, dauert es jeweils 116 Tage, bis Merkur die Erde überholt und zwischen Sonne und Erde hindurch wandert. Dabei wandert er meist unter oder über der Sonne her und nur manchmal kommt es dazu, dass die Merkurbahn in diesen Stunden genau quer über die Sonnenscheibe verläuft und der kleine Planet als winziger schwarzer Punkt die Sonne überquert.

Veranstaltungsort: